Voraussetzungen

Die Teilnahme an einer Mediation ist freiwillig. Sie kann von jedem Beteiligten zu jeder Zeit abgebrochen werden. Der Rechtsweg bleibt trotzdem weiterhin offen.

Wesentliche Voraussetzung zur Teilnahme an einer Mediation ist der feste Wille, sich mit dem Konfliktpartner einigen zu wollen. Dazu gehören auch Ergebnisoffenheit und die Bereitschaft zur Offenlegung der eigenen Interessen und Bedürfnisse.